Stammtisch Staubige Brüder

Die Geschichte der Staubigen Brüder

 

1982 wars so weit gefühlt kurz nach dem Krieg als eine handvoll langer schöner intelligenter und bescheidener Kerle, im berühmten Gasthaus „zur Eiche“ in Issigau einen Motorsport Club gründeten.

Durch die Mitgliedsbeiträge sollte ein Motocross Anhänger gekauft werden, mit dem man die Maschinen auf die mittlerweile verkehrsberuhigten Strecken Lichtenberg, Eisenbühl und Brunn befördern konnte.

Die Notlösungen – Transporte im Kofferraum oder im Viehwagen am Unimog waren auf Dauer nix. Mit dem Hänger waren wir jetzt mobil.

Und konnten somit auf den Cross - Strecken die Profis vor uns herjagen. Wir hatten KTM's, Suzukis,Souvlakis und Zazikis aber auch so nautische Marken wie Maico, Zündapp oder DKW. Die Kondition ließ manchmal nach aber die Konfirmation haben wir alle hinter uns gebracht.

Den Führerschein machen und auf geht’s zur Bildersuchfahrt der Staubigen Brüder.

Neue Mitglieder neue Fahraktionen und der Geniestreich unseres neuen Clubnamens brachte die nächste Zeit mit sich.

Wir waren jetzt ein Stammtisch mit Interessen am Motorsport, Spaß haben und feiern.

Legendär sind unsere Stoppelfeld Autovernichtungsrennen zu einer Zeit als der Raab noch Metzger war.

Die Obrigkeit hat uns das aber verboten, weil wir sie nicht um Erlaubnis fragten!

Unsere Stammtischlokale sind die Pension Frankenwald und die Kajüte in Issigau


 

2012 feierten wir

30 Jahre

Staubige Brüder“

 

Aktivitäten

 

  • Nachtwanderung
  • Gauditurnier
  • Moto Cross
  • Weihnachtsfeier
  • Bleed Waafen
  • Tagesfahrten
  • Videoabend
  • Autocross
  • Weihnachtsfeier
  • Muckturnier
  • Luftgewehrschießen
  • Carrera Rennen
  • Heavy Metal
  • Halloween
  • Wiesenfestumzug
  • Black Widow Treffen
  • Rad Tour
  • Videoabend
  • Autocross
  • Highlandgames
  • 1001 Nacht
  • Tagesfahrten
  • 30 Jahr Feier
  • Fressen
  • Rad Tour
  • Saufen
  • Dia Abend
  • Silvester Party
  • Schnee Gaudi Abfahrtslauf
  • Traktortreffen
  • Großkaliberschießen
  • Hollerfest
  • Geburtstagsfeten
  • Formel1